Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

Zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis hat der Rat der Akademie am 27. Juni 2002 Richtlinien beschlossen. Vom Präsidenten wurde eine Ombudsperson benannt sowie ein Untersuchungsausschuss eingerichtet.

 

Ombudsperson:

Prof. Dr. Hans-Joachim Freund

Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Abt. Chemische Physik

Faradayweg 4-6, 14195 Berlin

Tel.: 0 30/84 13 41 00

E-Mail: freund(at)fhi-berlin.mpg.de 

 

Untersuchungsausschuss:

Heinrich Baßler (externes Mitglied und Vorsitzender)

Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)

 

Prof. Dr. Ulrike Freitag (externes Mitglied und Stv. Vorsitzende)

Geisteswissenschaftliches Zentrum Berlin e.V., Zentrum Moderner Orient

 

Prof. Dr. Olaf Dössel (Mitglied der BBAW)

Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Biomedizinische Technik

 

Prof. Dr. Tatjana Hörnle (Mitglied der BBAW)

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg/Breisgau

 

Prof. Dr. Ulrike Kuhlmann (Mitglied der BBAW)

Universität Stuttgart, Institut für Konstruktion und Entwurf

 

Richtlinien und Ausführungsbestimmungen (PDF, 187KB)

Kontakt
Dr. Karin Elisabeth Becker
Leiterin des Präsidialbüros
Präsidialbüro
Tel.: +49 (0)30 20370 241
becker(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften