Curriculum Vitae

Akademischer Werdegang

seit November 2020
Wissenschaftliche Koordinatorin                                   

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
• Wissenschaftliche Koordinatorin für das Jahresthema 2021|22 „Die Vermessung des Lebendigen“

März-Mai 2020
Forschungsaufenthalt                                                       

Department of German

UC Berkeley
• Dreimonatiger Forschungsaufenthalt an der UC Berkeley im Rahmen eines Postdoc-Stipendiums

Oktober 2013-Mai 2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
                                     
Institut für deutsche Sprache und Literatur I | Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Universität zu Köln
• Organisatorische und konzeptionelle Mitarbeit bei internationalen und interdisziplinären Forschungs-, Kooperations- und Publikationsprojekten
• Redaktionsmitarbeiterin des Online-Magazins STELLWERK. Text. Bild. Bühne. 
• Studienberatung (Open Campus, Woche der Studienorientierung)          
• Pro- und Einführungsseminare in der Abteilung Neuere deutsche Literaturwissenschaft

April 2019
Dissertation in Germanistik
                                             
Universität zu Köln

• Verteidigung der Dissertation am Institut für deutsche Sprache und Literatur I an der Universität zu Köln; Titel der Dissertation: „Zum unmittelbaren Kontakt. Poetik des abtastenden Umschreibens in Hermann Brochs Die Schlafwandler“; Prädikat: summa cum laude, Gutachter*innen: Prof. Dr. Anja Lemke, apl. Prof. Dr. Matthias Bickenbach, Prof. Dr. Hanjo Berressem

März-April 2015
Forschungsaufenthalt                                                        

Beinecke Rare Book and Manuscript Library

Yale University
• Zweimonatiger Forschungsaufenthalt im Hermann Broch-Archiv

Februar-März 2014
Forschungsaufenthalt         
                                              
Deutsches Literaturarchiv Marbach

• Untersuchungsgegenstand: Hermann Brochs Briefkorrespondenzen

Oktober 2012-Januar 2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin                                       

Kunsthistorisches Institut | Geschichte und Theorie der Fotografie

Universität zu Köln
• DFG-Forschungsprojekt „Fotografie als angewandte Wissenschaft. Über die epistemische Rolle von fotografischen Handbüchern (1839-1883)“, Leitung: Prof. Dr. Herta Wolf

Juli 2012
Magister Artium                                                                

Universität zu Köln

• Fächer: Germanistik (Hauptfach), Anglistik (Nebenfach), Kunstgeschichte (Nebenfach)


Stipendien und Auszeichnungen

November 2020
Internationaler Wendelin Schmidt-Dengler-Preis         

Österreichische Gesellschaft für Germanistik
• Auszeichnung mit dem internationalen Wendelin Schmidt-Dengler-Preis (finanziert durch das BMfWB) für die Dissertation „Zum unmittelbaren Kontakt. Poetik des abtastenden Umschreibens in Hermann Brochs Die Schlafwandler

März-Mai 2020
Postdoc-Stipendium                                                           

Alexander von Humboldt-Stiftung
• Forschungsstipendium im Rahmen des Anneliese Maier-Forschungspreises für Prof. Dr. Niklaus Largier (UC Berkeley)

März-April 2015
Forschungsstipendium                                                      

DAAD
• Kurzstipendium für Doktorand*innen

Februar 2014
Fakultätspreis                                                                     

Universität zu Köln
• Auszeichnung mit dem Fakultätspreis der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln für die Magisterarbeit „Spuren lesen – Über das ambivalente Moment des fotografischen Index und seine poetologische Funktion in Marcel Beyers Spione

Oktober 2012-März 2013
Assoziierte Stipendiatin                                                     

a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne
• Assoziierte Stipendiatin im Rahmen des Förderprogramms zur Promotionsvorbereitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt
Dr. Daniela Doutch
Wissenschaftliche Koordinatorin
Jahresthema
Tel.: +49 (0)30 20370 586
daniela.doutch@bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2022 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften