Publikationen

Editionen

  • Wielands Briefwechsel. Achtzehnter Band, Zweiter Teil: Anmerkungen. [zus. mit Klaus Gerlach] Berlin 2005, 491 S.
  • Wielands Briefwechsel. Achtzehnter Band (Oktober 1809 - Januar 1813). Erster Teil: Text. [zus. mit Klaus Gerlach] Berlin 2004, 431 S.
  • Wielands Briefwechsel. Elfter Band, Zweiter Teil: Anmerkungen. Berlin 2003, 819 S.
  • Wielands Briefwechsel. Elfter Band (Januar 1791 - Juni 1793). Erster Teil: Text. Berlin 2001, 439 S.
  • Wielands Briefwechsel. Neunter Band, Zweiter Teil: Anmerkungen. Berlin 1997, 629 S.
  • Wielands Briefwechsel. Neunter Band (Juli 1785 - März 1788). Erster Teil: Text. Berlin 1996, 433 S.
  • Wielands Briefwechsel. Zehnter Band, Zweiter Teil: Anmerkungen. Berlin 1993, 519 S.
  • Wielands Briefwechsel. Zehnter Band (April 1788 - Dezember 1790). Erster Teil: Text. Berlin: Akademie Verlag, 1992, 439 S.

 

Monographien

  • Schule des Geistes, des Geschmacks und der Geselligkeit. Die Gesellschaft der Freunde der Humanität (1797-1861). Hannover: Wehrhahn Verlag, 2009, mit CD-ROM, 1170 S. (Berliner Klassik. Eine Großstadtkultur um 1800, Bd. 14).

 

Aufsätze

  • Aloys Hirt an der Akademie der Wissenschaften und als Mitglied in Berliner Vereinen. Mit einem Anhang: Hirts Vorträge in der Philomatischen Gesellschaft. In: Aloys Hirt in Berlin. Kulturmanagement im frühen 19. Jahrhundert. Hg. Von Astridt Fendt, Claudia Sedlarz und Jürgen Zimmer.  Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2014, S. 179-221.
  • Synoptische Tabelle der Vorträge Hirts. In: Aloys Hirt in Berlin, a.a.O., S. 223-256.
  • Die Liedertafel im Kontext des Berliner Vereinswesens um 1800. In: Integer vitae. Die Zeltersche Liedertafel als kulturgeschichtliches Phänomen (1809-1832). Hannover 2014, S. 147-167 (Berliner Klassik. Eine Großstadtkultur um 1800, Bd. 20).
  • Die Ausstattung von Zacharias Werners Drama Martin Luther oder Die Weihe der Kraft (1806). In: Das Berliner Theaterkostüm der Ära Iffland. Hg. von Klaus Gerlach. Berlin: Akademie Verlag, 2009, S. 79-92.
  • Die private Öffentlichkeit – Privattheater in Berlin um 1800.  In: Der gesellschaftliche Wandel um 1800 und das Berliner Nationaltheater. Hrsg. von Klaus Gerlach unter Mitarb. von René Sternke. Hannover: Wehrhahn Verlag, 2009, S. 61-84.
  • Aloys Hirt als Mitglied der Berliner "Humanitätsgesellschaft". In: Tableau de Berlin. Beiträge zur "Berliner Klassik" (1786-1815). Hrsg. von Iwan D’Aprile, Martin Disselkamp und Claudia Sedlarz. Hannover-Laatzen: Wehrhahn Verlag, 2005, S. 231-243.
  • Überlegungen zu einer textologischen Begriffsbestimmung des Briefes in Zusammenhang mit dessen editorischer Bearbeitung. In: Zu Werk und Text. Beiträge zur Textologie. Hrsg. von Siegfried Scheibe und Christel Laufer (Redaktion). Berlin: Akademie-Verlag, 1991, S. 189-194.
  • Von den Registern. In: Vom Umgang mit Editionen. Eine Einführung in Verfahrensweisen und Methoden der Textologie von Siegfried Scheibe (Leitung), Waltraud Hagen, Christel Laufer, Uta Motschmann. Berlin: Akademie-Verlag 1988, S. 225-263.

 

Vorträge

  • Sportgeschichte aus anderer Perspektive – das Handbuch der Berliner Vereine und Gesellschaften 1786-1815. - 7. DAGS-Symposium (Deutsche Arbeitsgemeinschaft von Sportmuseen, Sportarchiven und Sportsammlungen e.V.) „Sportgeschichte mitten in Deutschland. Sammeln-Erforschen-Zeigen“. Freyburg (Unstrut), 9.-11. Oktober 2014. 
  • Der Verleger Georg Joachim Göschen und sein Autor, der Polyhistor Karl August Böttiger. Ein Briefwechsel der Goethe-Zeit (zusammen mit Klaus Gerlach). Goethe-Gesellschaft Leipzig, 13. November 2013.
  • Die Berliner Vereine um 1800 als Laboratorien einer großstädtischen Gesellschaft. Eine Bestandsaufnahme. Tagung „Die Klassizität des Urbanen. Resümee, Kritik und Fortgang des Akademienvorhabens ‚Berliner Klassik. Eine Großstadtkultur um 1800‘. BBAW, 14.-16. März 2013.
  • Zusammen mit Klaus Gerlach: Interview mit Deutschlandradio Kultur über „Berlin um 1800 – Die aufstrebende Metropole“ (zum Vereinswesen und zum Nationaltheater) ; gesendet in der Reihe „Länderreport“ am 1. Okt. 2012.
  • Die Liedertafel im Kontext des Berliner Vereinswesens um 1800. Tagung "Integer Vitae. Die Zeltersche Liedertafel als kulturgeschichtliches Phänomen. 1809-1832", BBAW, 11. März 2011.
  • Die Berliner Vereine um 1800 als kommunikative Netzwerke des Bildungsbürgertums. Ringvorlesung "Berliner Intellektuellennetzwerke 1800-1830", Humboldt-Universität, Sommersemester 2010, 26. Mai 2010.
  • Das "geistige Berlin" um 1800. Biographische Porträts [zus. mit Claudia Sedlarz]. Vortrag auf der Fachtagung "Rahel Varnhagen und die Berliner Salon- und Briefkultur um 1800", BBAW, 17. Febr. 2010.
  • "Innere Fortbildung und aufheiternde Erholung" – Die Berliner Vereine um 1800. Vortrag auf dem Workshop "Geselligkeit und Unterhaltung zwischen Spätaufklärung und Biedermeier". Universität Bonn, Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft. 23.-24. Sept. 2008.
  • Gesellschaft der Freunde der Humanität (1797-1861). Vortrag im "Montagsklub" der BBAW, 26. November 2007.
  • Private Öffentlichkeit. Privattheater in Berlin um 1800. Tagung "Der gesellschaftliche Wandel um 1800 und das Berliner Nationaltheater", BBAW, 18.-19. Oktober 2007.
  • Zur Begriffsbestimmung des Briefes. Referat auf der Internationalen Editorentagung, Berlin 24.-27. Januar 1989.
  • Probleme der Edition von Kongreßmaterialien, Referat auf der Internationalen Arbeitstagung des Arbeitsausschusses germanistischer Editionen, Basel 19.-22. März 1990.

 

Rezensionen

  • Müller, Hans-Harald; Nottscheid, Mirko: Wissenschaft ohne Universität, Forschung ohne Staat. Die Berliner Gesellschaft für deutsche Literatur (1888-1938)  (= Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte 70 [304]). Berlin: de Gruyter 2011. - Rezensiert für H-Soz-u-Kult
  • Schillers Werke. Nationalausgabe. Bd. 15.1: Übersetzungen aus dem Griechischen und Lateinischen. In: Jahrbuch für Internationale Germanistik, N. F. Jg. 27, 1995, H. 2, S. 214-216.
  • Johann Jakob Engel: Briefwechsel aus den Jahren 1765 bis 1802. In: Jahrbuch für Internationale Germanistik, N. F. Jg. 26, 1994.
  • Der Berliner Editorenkreis. In: Zeitschrift für Germanistik. N. F. 3/1991, S. 716-717.
  • Thomas C. Starnes: Christoph Martin Wieland. Leben und Werk. 3 Bde. In: Zeitschrift für Germanistik. N. F. 1/1991, S. 174-177.
  • Christoph Martin Wieland: Werke in zwölf Bänden. Deutscher Klassiker Verlag. Bd. 3: Geschichte des Agathon. Bd. 4: Aristipp und einige seiner Zeitgenossen. Bd. 9: Übersetzung des Horaz. In: Jahrbuch für Internationale Germanistik, Jg. XXII/Heft 2, 1990, S. 105-108.
Kontakt
Dr. Uta Motschmann
Wissenschaftl. Mitarbeiterin
Briefwechsel Aloys Hirt
Tel.: +49 (0)30 20370 455
motschmann(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften