Übersicht
In den Vorträgen erfahren Jugendliche, was Forschung leisten kann und wie sie sich aktuellen Themen widmet.

Im Jahr 2001 hat die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg die Initiative „Akademievorträge an brandenburgischen Schulen“ ins Leben gerufen.

Mitglieder und Mitarbeiter der Akademie besuchen seitdem regelmäßig die Schulen des Landes und vermitteln Schülerinnen und Schülern der Oberstufe in ihren Vorträgen die Faszination und Spannung von Wissenschaft, bauen Hemmschwellen ab und ermöglichen Einblicke in aktuelle Forschungsgebiete. Die Resonanz seitens der Schülerinnen und Schüler ist groß, das breite Themenangebote ist aktuell und vielfältig. Die Vorträge aus den Themenkreisen Biowissenschaften/Medizin, Geisteswissenschaften, Mathematik/Naturwissenschaften, Politik/Wirtschaft/Gesellschaft und Technikwissenschaften nehmen Bezug auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und fördern so das öffentliche Verständnis von Wissenschaft. 


Kontakt
Alina Viert
Projektassistentin
Referat Arbeitsgruppen
Tel.: +49 (0)30 20370 493
alina.viert(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften