Übersicht
In den Vorträgen erfahren Jugendliche, was Forschung leisten kann und wie sie sich aktuellen Themen widmet.

Im Jahr 2001 hat die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg die Initiative „Akademievorträge an brandenburgischen Schulen“ ins Leben gerufen.

Mitglieder und Mitarbeiter*innen der Akademie besuchen seitdem regelmäßig die Schulen des Landes und vermitteln Schüler*innen der Oberstufe in ihren Vorträgen die Faszination und Spannung von Wissenschaft, bauen Hemmschwellen ab und ermöglichen Einblicke in aktuelle Forschungsgebiete. Die Resonanz seitens der Schüler*innen ist groß, das breite Themenangebote ist aktuell und vielfältig. Die Vorträge aus den Themenkreisen Biowissenschaften/Medizin, Geisteswissenschaften, Mathematik/Naturwissenschaften, Politik/Wirtschaft/Gesellschaft und Technikwissenschaften nehmen Bezug auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und fördern so das öffentliche Verständnis von Wissenschaft. 

 

Kontakt
Alina Viert
Projektassistentin
Referat Arbeitsgruppen
Tel.: +49 (0)30 20370 493
alina.viert(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften