Zürich, Zentralbibl., Cod. C 101

Inhalt:
Bl. 2r-3r = 'Cisioianus' (nur Jan.-März)
Bl. 34v-40r = Gallus Kemli: Vers-Cisioianus
Bl. 105v, 107r, 168v = Sprichwörter
Bl. 153v-154r = Gallus Kemli: Testament, lat.
Bl. 158r = Mönch von Salzburg: Lied G 42 (Tischsegen)
Bl. 169r/v = u.a. Freidank
Umfang: noch 178 Bll.
Datierung:  2. Hälfte 15. Jhd.
Provenienz: Schreibernennung auf Bl. 78v: Scriptum per me fratrem Gallum presbyterum solo nomine et habitu religiosis. Gallus Kemli nennt sich ausserdem auf Bl. 67r, 89v, 91r, 106r, 126r, 148v, 154r.
Beschreibung: Emma Caflisch (1941) 38 Bll. + 1 Bl. (1942)
Literatur:

700472650001.jpg
700472650002.jpg
700472650003.jpg
700472650004.jpg
700472650005.jpg
700472650006.jpg
700472650007.jpg
700472650008.jpg
700472650009.jpg
700472650010.jpg
700472650011.jpg
700472650012.jpg
700472650013.jpg
700472650014.jpg
700472650015.jpg
700472650016.jpg
700472650017.jpg
700472650018.jpg
700472650019.jpg
700472650020.jpg
700472650021.jpg
700472650022.jpg
700472650023.jpg
700472650024.jpg
700472650025.jpg
700472650026.jpg
700472650027.jpg
700472650028.jpg
700472650029.jpg
700472650030.jpg
700472650031.jpg
700472650032.jpg
700472650033.jpg
700472650034.jpg
700472650035.jpg
700472650036.jpg
700472650037.jpg
700472650038.jpg
700472650039.jpg
7004726500AA.jpg

2/2009


Für die Aktualisierung und Ergänzung der Angebote sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.
Bitte teilen Sie uns Änderungen, Ergänzungen und Korrekturen mit.


Kontakt

zurück zur Übersicht des Handschriftenarchivs oder zur Startseite