Gotha, Herzogl. Bibliothek, Chart. A 26 [heute: Erfurt/Gotha, UFB Erfurt - Forschungsbibliothek Gotha]

[zeitweilig: Magdeburg, Privatbesitz Backhausen, ohne Sign.]

Die Handschrift war im Juli 1920 aus Gotha entwendet worden und konnte nach Recherchen durch das HSA im März 1939 der Gothaer Bibliothek restituiert werden

Katalog in Bearbeitung von Falk Eisermann

Dr. Falk Eisermann
Universitaetsbibliothek Leipzig - Sondersammlungen - Handschriftenzentrum
Katalogisierung der m.a. dt. Handschriften der UFB Erfurt/Gotha - Forschungsbibliothek Gotha

Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
fon: +49 (0)341 97-30503 / fax: 97-30559 - mail: eisermann@ub.uni-leipzig.de


Brauer (1939)
700341930001.jpg
196.60 KB
700341930002.jpg
95.63 KB
700341930003.jpg
154.52 KB
700341930004.jpg
139.52 KB
700341930005.jpg
136.82 KB
700341930006.jpg
125.88 KB
700341930007.jpg
174.26 KB
700341930008.jpg
156.35 KB
700341930009.jpg
135.56 KB
7003419300W1.jpg
7003419300AA.jpg




Brauer (1939): Beschreibung zu Magdeburg, Privatbesitz

700341930A01.jpg
212.10 KB
700341930A02.jpg
156.70 KB
700341930A03.jpg
179.28 KB
700341930A04.jpg
100.99 KB
Restitutionsvermerk




700341930B01.jpg
121.34 KB





Ehwald (o.J.)
700341940001.jpg
213.96 KB
700341940002.jpg
176.73 KB
700341940003.jpg
182.12 KB
700341940004.jpg
194.77 KB
700341940005.jpg
207.36 KB
700341940006.jpg
183.90 KB
700341940007.jpg
204.69 KB
700341940AAA.jpg
57.98 KB
2005 - ergänzt 11/2006
Für die Aktualisierung und Ergänzung der Angebote sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.
Bitte teilen Sie uns Änderungen, Ergänzungen und Korrekturen mit.

Sie können uns direkt per Email oder postalisch bzw. telefonisch ereichen:

PD Dr. Jürgen Wolf
, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. 'DTM'. Jägerstr. 22/23. D-10117 Berlin. Tel: (030) 20370 621.

zurück zur Übersicht des Handschriftenarchivs oder zur Startseite