TELOTA - The Electronic Life Of The Academy

TELOTA steht für »The Electronic Life Of The Academy« und damit für lebendige Forschung im digitalen Zeitalter und eine lebhafte Zusammenarbeit mit den geisteswissenschaftlichen Vorhaben der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW). Seit 2001 beteiligt sich die BBAW mit TELOTA IT/DH an den Entwicklungen und Aktivitäten innerhalb der nationalen und internationalen Digital Humanities-Community.

Forschung und Software

Durch die Verwendung und Entwicklung von Standards und Tools leistet TELOTA – IT/DH einen wichtigen Beitrag zur Verfügbarkeit, Interoperabilität und Nachhaltigkeit von Forschung und Software in den DH.

Forschung und Projekte von TELOTA – IT/DH

Digitale Fachbetreuung

Das TELOTA-Team berät und unterstützt die geisteswissenschaftlichen Vorhaben der Akademie von der Konzeption bis zur Publikation eines digitalen Projektes. 

Über die digitale Fachbetreuung

Steuerungsgruppe

Die strategische Planung und Koordination von TELOTA – IT/DH obliegt einer Steuerungsgruppe.

Zur Steuerungsgruppe

Team

Das TELOTA-Team verfügt über breit gefächerte digitale Expertisen: Von Konzeption und Datenmodellierung über Programmierung und Softwareentwicklung bis hin zu User Research und Interface Design.

Über das TELOTA-Team

Arbeitsfelder

Digital Humanities-Forschung, z.B. digitale Editionen, v.a. Briefeditionen, Markup, Forschungsdaten, Interfaces, uvm.

Konzeption und Entwicklung von Forschungssoftware

Verwendung und Weiterentwicklung von Standards im Bereich der Textkodierung

Veranstaltungen, u.a. ediarum-Workshops, DH-Kolloquium, etc.

Lehre z.B. an Universitäten und bei Workshops

Einige Arbeitsbereiche des TELOTA-Teams.

Auszeichnungen

2018 | correspSearch - zusammen mit correspDesc und CMIF: Rahtz Prize for TEI Ingenuity 2018 
2018 | quoteSalute - Inspirierende Grußformeln für Ihre Korrespondenz: DARIAH-DE DH-Award 
2015 | correspSearch: 1. Platz Berliner Digital Humanities Preis 2015 

Awards in Kooperationsprojekten

2017 | edition humboldt digital: 1. Platz Berliner Digital Humanities-Preis 
2016 | Corpus Nummorum Thracorum: 2. Platz Berliner Digital Humanities-Preis 

Kontakt
Alexander Czmiel
Leitung
TELOTA - IT/DH
Tel.: +49 (0)30 20370 276
czmiel(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin

 

We thank bongkarn thanyakij  of the platform Pexels   for providing a license-free image that we used in the header of TELOTA and its subpages, mixed with a facsimile of Alexander von Humboldt's American travel diaries (1799). 

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften