August Wilhelm von (1890) Hofmann

August Wilhelm von (1890) Hofmann

Analytische, physikalische und technische Chemie

* 08.04.1818 (Gießen)
 05.05.1892 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    28.07.1853
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    03.12.1863
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    03.12.1863
  3. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    30.03.1865
    bestätigt am:
    27.05.1865

Kurzbiographie

1843 Privatassistent bei J. v. LIEBIG. 1845 Leiter des "College of Chemistry" (seit 1846 Royal College) in London. 1865 Professor für Chemie an der Universität in Berlin und Direktor des Chemischen Laboratoriums. 1880 Rektor der Universität. Geh. Reg. Rat. (v. H. war in Berlin u. a. leitend tätig im Reichspatentamt, am Reichsgesundheitsamt sowie als Mitglied der Deputation für Handel und Gewerbe. Er begründete 1867 die Chemische Gesellschaft in Berlin und war vierzehnmal Präsident dieser Gesellschaft. v. H. wurde am 3.12.1863 zum Ordentlichen Mitglied der Akademie gewählt. Da er jedoch erst später aus London zurückkehrte, erfolgte 1865 eine nochmalige Wahl.)

Normdaten

GND:
118552627 
August Wilhelm von (1890) Hofmann
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften