Bernhard Woldemar Marperger

Bernhard Woldemar Marperger

Theologie

* 14.05.1682 (Hamburg)
 28.03.1746 (Dresden)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    12.04.1715

Kurzbiographie

(Sohn von MARPERGER, P. J.) Seit 1705 in verschiedenen Kirchenämtern in Nürnberg tätig, zuletzt als Oberpastor der Ägidienkirche. 1724 Oberhofprediger, Kirchenrat und Oberkonsistorialassessor in Dresden. (M. ist u. a. als Kirchenliederdichter bekannt.)

Normdaten

GND:
11678881X 
Bernhard Woldemar Marperger
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften