Friedrich E. P. Hirzebruch

Friedrich E. P. Hirzebruch

Mathematik

* 17.10.1927 (Hamm)
 27.05.2012 (Bonn)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied der AdW zu Berlin (West)
    gewählt:
    08.05.1987
  2. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    16.06.1988
    bestätigt am:
    20.06.1988
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    03.10.1990
  3. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    03.10.1990
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1945-1950 Studium der Mathematik und Physik in Münster und Zürich. 1950 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Münster. 1950-1952 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Erlangen. 1952-1954 Mitglied des Institute for Advanced Study in Princeton, N. J. 1955 Habilitation an der Universität Münster. 1955-1956 Assistant Professor an der Princeton University, N. J. Seit 1956 Professor der Mathematik an der Universität Bonn. Seit 1980 Direktor des Max-Planck-Instituts für Mathematik, Bonn.

Normdaten

GND:
117712582 
Friedrich E. P. Hirzebruch
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften