Joseph Freiherr von (1836) Hammer-Purgstall

Joseph Freiherr von (1836) Hammer-Purgstall

Orientalistik, Geschichte

* 09.06.1774 (Graz)
 23.11.1856 (Wien)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    17.03.1814

Kurzbiographie

1789 Eintritt in die k. k. Orientalische Akademie. 1799-1809 "Sprachknabe", Reisender und Diplomat. (1801 Teilnahme am Feldzug in Ägypten, 1802-1804 Legationssekretär in Konstantinopel. 1807 Hofrat im Ministerium des Auswärtigen in Wien.) 1811 wirkl. Staatskanzleirat und Hofdolmetscher. 1847 erster Präsident der Akademie der Wissenschaften in Wien. (1835 vermachte ihm die im gleichen Jahre verstorbene Gräfin von PURGSTALL ihr Schloß Hainfeld in der Steiermark. Daraufhin erfolgte die Namensvereinigung.)

(Biographisches zu Joseph Freiherr von Hammer-Purgstall siehe auch unter: http://www.bbaw.de/akademie/kalender/index.htm)

Normdaten

GND:
118545426 
Joseph Freiherr von (1836) Hammer-Purgstall
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften