Klaus Strzodka

Klaus Strzodka

Tagebautechnik

* 28.08.1927 (Kattowitz)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    09.06.1977
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    13.06.1985
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    13.06.1985
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1963 Direktor des Deutschen Brennstoff-Instituts in Freiberg/Sa. 1966 Professor für Tagebautechnik und bergbauliche Wasserwirtschaft an der Bergakademie in Freiberg/Sa. 1967 Direktor des Instituts für Tagebautechnik, 1970 Leiter des Wissenschaftsbereichs Tagebautechnik, Sektion Geotechnik/Bergbau der Bergakademie. 1976 Rektor.

Normdaten

GND:
105098310 
Klaus Strzodka
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften