Robert Helmert

Robert Helmert

Geodäsie

* 31.07.1843 (Freiberg/Sa.)
 15.06.1917 (Potsdam)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    21.12.1899
    bestätigt am:
    31.01.1900

Kurzbiographie

1863-1866 Assistent bei der sächsischen Gradmessung. 1869 Observator an der Sternwarte in Hamburg. 1870 Professor für Geodäsie und praktische Geometrie am Polytechnikum in Aachen. 1886 Direktor des Preußischen Geodätischen Instituts, 1887 auch Professor für Geodäsie an der Universität in Berlin. Geh. Regierungsrat. (H. stand bereits am 3.3.1892 einmal zur Wahl, erreichte jedoch nicht die notwendige Stimmenzahl.)

Normdaten

GND:
118773879 
Robert Helmert
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften