Viktor Amasaspowitsch Ambarzumjan

Viktor Amasaspowitsch Ambarzumjan

Physik, Astrophysik

* 18.09.1908 (Tbilissi)
 12.08.1996

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    24.10.1957
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    20.05.1969
  2. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    20.05.1969
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1947 Professor für Astrophysik an der Universität in Jerewan. 1947 Präsident der Armenischen Akademie der Wissenschaften; zugleich Direktor des Astrophysikalischen Observatoriums in Byurakan. 1939 Korrespondierendes Mitglied, 1953 Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften der UdSSR. 1971 Helmholtz-Medaille der Akademie.

Normdaten

GND:
122208242 
Viktor Amasaspowitsch Ambarzumjan
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften