Walther Löhlein

Walther Löhlein

Medizin

* 05.01.1882 (Berlin)
 14.09.1954 (Essen)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    14.07.1949
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    29.06.1950

Kurzbiographie

1909 Privatdozent, 1921 Professor für Medizin an der Universität in Greifswald. 1924 Professor für Augenheilkunde an der Universität in Jena. 1932 Professor für Augenheilkunde an der Universität in Freiburg i. Br. 1934 Professor für Augenheilkunde an der Universität in Berlin. 1949 Honorarprofessor an der Freien Universität in Berlin.

Normdaten

GND:
131637134 
Walther Löhlein
© 2022 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften