Einladung zur Präsentation einer kritischen Studie eines dauerhaften Gesundheitssystems

16. Juli 2004

Akademiegebäude
Konferenzraum 5. OG

Wir bitten bis zum 14. Juli 2004 um Anmeldung unter
Tel.: +49(0) 30/20 37 06 05, e-mail: neumann(at)bbaw.de 

Einladung <üxml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

zur Präsentation einer kritischen Studie

eines dauerhaften Gesundheitssystems

 

Freitag, 16. Juli 2004, 19 Uhr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin, Konferenzraum 5. OG

 

Vor drei Jahren richtete die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften die interdisziplinäre Arbeitsgruppe "Gesundheitsstandards" ein, die im Rahmen der Politikberatung die dramatische Entwicklung im Gesundheitsbereich analysieren und ein Reformmodell entwickeln sollte.

Die nun vorliegende Studie Gesundheit nach Maß? geht davon aus, daß sich das deutsche Gesundheitssystem, wie mehr oder weniger auch die Gesundheitssysteme der europäischen Nachbarländer, mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert sieht. Die Autoren sehen jedoch keine Möglichkeit, das gegenwärtige deutsche Gesundheitssystem durch systemimmanente Reparaturen weiter ökonomisch und politisch stabil zu halten. Die Studie versteht sich folglich nicht als eine weitere Stellungnahme zu den akuten Fragen der Sicherung und Verbesserung der gegenwärtigen deutschen gesetzlichen Krankenversicherung. Sie versucht vielmehr auf der Basis grundlegender philosophischer, rechtlicher, medizinischer und ökonomischer Überlegungen ein Modell zu entwickeln, das geeignet sein könnte, die Reformschritte aus dem gegenwärtigen System heraus zielorientiert anzuleiten.

 

Einführung

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Dieter Simon

Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie

Ausführungen zur Studie

Prof. Dr. Dr. h. c. Carl Friedrich Gethmann (Sprecher der Arbeitsgruppe)

Prof. Dr. Klaus-Dirk Henke

Prof. Dr. Jochen Taupitz

Prof. Dr. Hanfried Helmchen (angefragt)

 

 

 

Wir bitten bis zum 14. Juli um Anmeldung unter

Tel.: +49(0)30/20 37 06 05, e-mail: neumann@bbaw.de

 

 

C.F. Gethmann, W. Gerok, H. Helmchen,

K.-D. Henke, J. Mittelstraß, E. Schmidt-Aßmann, G. Stock, J. Taupitz, F. Thiele:

Gesundheit nach Maß? Eine transdisziplinäre Studie zu den Grundlagen eines dauerhaften Gesundheitssystems.

Akademie-Verlag, Berlin 2004, 347 Seiten, € 69,90

Veranstaltungszeitraum:

19.00 Uhr

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften