Festsitzung zum Einsteintag der Akademie
Anmeldung bis 2.12.2007 unter email: kuenzel@bbaw.de, Eintritt frei

14. Dezember 2007

Potsdam, Nikolaisaal

Der Präsident bittet zur Festsitzung zum Einsteintag, Freitag, 14. Dezember 2007, 19 Uhr Nikolaisaal Potsdam Wilhelm-Staab-Straße 10-11

Einsteintag der Akademie

Programm

Grußansprache des Präsidenten

Günter Stock

 
Grußwort

Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg

 
Vorstellung der neuen Mitglieder der Akademie

Volker Gerhardt, Vizepräsident

 
Festvortrag

Europa im Nahen Osten – Der Nahe Osten in Europa

Joschka Fischer, Bundesaußenminister a.D.


Musikexkurs I mit Laura und Uta Pfeuffer, Potsdam

 
Preisverleihungen

 Potsdamer Nachwuchs-Wissenschaftspreis

Jann Jakobs, Oberbürgermeister der Stadt Potsdam

 Preise der Akademie

Leo Montada, Vorsitzender der Preisträgerfindungskommission

 Förderpreis der Akademie

Volker Erdmann, Vorsitzender der Förderpreiskommission

  Liselotte Richter-Preis der Leibniz-Edition Potsdam

Eberhard Knobloch, Projektleiter


 
Musikexkurs II mit Laura und Uta Pfeuffer, Potsdam

 

 

Im Anschluss an die Festsitzung wird zum Empfang im Foyer des Nikolaisaals geladen.

Zur Festsitzung präsentieren sich im Foyer die Potsdamer Akademienvorhaben.

Im Vorprogramm wird ab 18.20 Uhr der Film von Michael Muschner „Die Akademie in Brandenburg: Geisteswissenschaftliche Forschung am Potsdamer Neuen Markt“ gezeigt.

 

Laura Pfeuffer, geb. 1987, spielt Klavier, seit fünf Jahren auch Sopran- und Altsaxophon und wirkt beim Saxophonquartett "Saphir" mit. Seit Oktober 2007 studiert sie Lehramt Musik an der Universität der Künste Berlin (UdK) mit dem Hauptfach Klavier.

Uta Pfeuffer, geb. 1984, gewann 2002 den Jugendmusikwettbewerb des Walton County Music Guild in Georgia, USA, und war 2003 Bundespreisträgerin im Wettbewerb "Jugend musiziert". Sie spielte im Saxophonquartett der Städtischen Musikschule Potsdam, hat einen Lehrauftrag an der Neuen Musikschule Bernau und studiert derzeit Saxophon an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Sie ist Mitbegründerin des Adumá-Saxophonquartetts, das seit 2006 von "Yehudi Menhuin Live Music Now" gefördert wird.

 

Musikexkurs 1:

Thema und Variationen von Robert Nicolas Charles Bochsa

Fantasie Pastorale von J. Demersemann

 
Musikexkurs 2:

Spain von Chick Corea

Just the way you are von Billy Joel

Stolen Moments von Oliver Nelson

Take Five von Paul Desmond

Veranstaltungszeitraum:

19.00 Uhr

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften