LIFE FLAG - News from Everywhere

Ausstellung

08. - 22. Oktober 2010

Robert-Koch-Forum Dorotheenstraße 96 | 10117 Berlin

Im Rahmen der Kunstaktion LIFE FLAG der Künstlerin Sabine Kacunko hissen eine Woche lang rund 80 Berliner Botschaften neben ihrer Nationalflagge die von Sabine Kacunko entwickelte ‚LIFE FLAG’. Das Kunstprojekt, an dem die wichtigsten Forschungseinrichtungen Berlins beteiligt sind, steht paradigmatisch für den Dialog von Kunst und Wissenschaft.

LIFE Flag ist das ambitionierte, interdisziplinäre Projekt der Künstlerin Sabine Kacunko. Im Rahmen der Kunstaktion hissen eine Woche (07.10.-14.10.) lang rund 80 Berliner Botschaften neben ihrer Nationalflagge die von Sabine Kacunko entwickelte ‚LIFE FLAG’.

Die ‚LIVE FLAG‛ ist eine von der Berliner Künstlerin Sabine Kacunko konzipierte Flagge mit der Darstellung von Mikroorganismen, deren Ribosomen molekularbiologisch eingefärbt wurden. Die Bakterienkulturen entstammen einer in Italien gesammelten Saharastaub-Probe, die Alexander von Humboldt 1823 in Paris als Geschenk erhielt. Die Probe Humboldts befindet sich heute im Berliner Museum für Naturkunde. Im Rahmen des Projekts sind die Bakterien der historischen Sandprobe im Robert-Koch-Forum reaktiviert und damit wiederbelebt worden.

Das Kunstprojekt, an dem Akademie, Humboldt Universität zu Berlin und Charité beteiligt sind, steht paradigmatisch für den Dialog von Kunst und Wissenschaft. Die Aktion thematisiert im Rahmen des diesjährigen Wissenschaftsjahrs und im Internationalen Jahr der Annäherung der Kulturen der Unesco das sensible, ökologische, politische und ökonomische Gleichgewicht unserer Zeit. Begleitet wird die Aktion von einer Ausstellung im Robert-Koch-Forum und einer Live-Medienperformance auf dem Schlossplatz, wo sich eine virtuelle LIFE FLAG live nach den Windkoordinaten unseres Landes und anderer beteiligten Länder bewegt. Übermittelt werden die Daten von Wetterstationen der Teilnehmerländer. Somit wird der Standort des künftigen Humboldt-Forums zur Plattform interkultureller und interdisziplinärer Kommunikation.
 

Live-Medienperformance
07. bis 10. Oktober 2010
bei Nacht
Schlossplatz | Berlin-Mitte
 

Eröffnung Ausstellung LIFE FLAG
08. Oktober 2010 um 21.00 Uhr

Der Humboldt Chor Berlin wird unter der Leitung von Prof. Alex Constantin die speziell zu diesem Anlass geschriebene Hymne „Oceanobacillus pulvirenatus - Staubige Wiedergeburt“ von Ari Benjamin Meyers vortragen.


Ausstellung LIFE FLAG
08. bis 22. Oktober 2010
täglich von 15–20 Uhr, Do 15–22 Uhr
Robert-Koch-Forum
Dorotheenstraße 96 | 10117 Berlin

Vortragsabend im Rahmen der Ausstellung:

15. Oktober 2010, 18 Uhr
Robert-Koch-Forum
Dorotheenstraße 96 | 10117 Berlin

  • Dr. Volker Hassemer (Vorstandsvorsitzender Stiftung Zukunft Berlin)      Erwartungen an das Humboldt-Forum und die Arbeit der Stiftung Zukunft Berlin zu diesem Thema
  • Dr. habil. Petra Werner (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Alexander von Humboldt-Forschungsstelle)             
    Humboldt und andere Weltbürger oder: Wissen woher der Wind weht
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften