Öffentliche wissenschaftliche Sitzung zum Leibniztag 2005 Die Einladung gilt als Einlaßkarte

27. Mai 2005

Akademiegebäude, Leibniz-Saal

Programm

Der Präsident

der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Dieter Simon

bittet zur

<?xml:namespace prefix = o /> 

Wissenschaftlichen Sitzung

der Akademie zum Leibniztag

 

Freitag, 27. Mai 2005, 19 Uhr

Leibnizsaal im Akademiegebäude am Gendarmenmarkt

Eingang: Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

 

 

PROGRAMM

 

Begrüßung durch den Präsidenten

 

Verleihung der Akademiepreise 2005 

Leo Montada

Vorsitzender der Preisträgerfindungskommission

 

Ansprache des Akademiepreisträgers

Michael P. Schön

 

Verleihung des Akademiestipendiums 

Laudatio Helmut Schwarz

 

Übergabe der Mitgliedsurkunden an neue Mitglieder 

Detlev Ganten

1. Vizepräsident

 

Festvortrag

Die Geschichte der Schwarzen Löcher

Günther Gustav Hasinger

Ordentliches Mitglied der Akademie

 

 

Empfang

 

 

Einlaß: 18.15 Uhr

Die Gäste werden gebeten, ihre Plätze bis 18.50 Uhr einzunehmen.

Geschlossene Veranstaltung. Einlaß nur mit Einladung.

Der Eintritt ist frei

 

 

 

Hinweis:

Am 27. Mai 2005 wird nur die Wissenschaftliche Sitzung abgehalten. Die Festsitzung zum Leibniztag findet am 25. Juni 2005, 10 Uhr im Konzerthaus am Gendarmenmarkt statt.

Der ungewöhnliche zeitliche Abstand zwischen den Veranstaltungen zum Leibniztag ist organisatorischen Gründen geschuldet.

Als Ehrengäste zur Festsitzung werden Nobelpreisträger der Fächer Physik, Chemie und Medizin oder Physiologie erwartet, die auf Einladung der Akademie und der Max-Planck-Gesellschaft im Einsteinjahr die historischen Stätten besuchen, an denen Albert Einstein während seiner Berliner Zeit gewirkt hat. Eine gesonderte Einladung zur Festsitzung geht Ihnen rechtzeitig zu.

Veranstaltungszeitraum:

19 Uhr

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften