Workshop der Initiative "Telota - Projekt des Monats"

24. Mai 2005

Akademiegebäude, Einstein-Saal

Vorstellung der ersten drei Projekte

Workshop der Initiative "Telota - Projekt des Monats"








TELOTA - Projekt des Monats







Bei dem "Telota-Projekt des Monats" handelt es sich um eine Initiative der BBAW, die monatlich ein 







neues, digitales Projekt der Akademievorhaben vorgestellt, mit dem das Informationsangebot für die geisteswissenschaftliche Forschung und die an Geschichte, Sprache, Literatur und Philosophie interessierte Öffentlichkeit erheblich erweitert und verbessert werden soll.
BISHER
Nach nunmehr 4 erfolgreich absolvierten Projekten ist es an der Zeit, eine Diskussion über das Erreichte und über die Gestaltung der zukünftigen Projekte zu führen. Der oben genannte Workshop soll die erreichten Lösungen genauer beschreiben und mögliche Übertragbarkeiten diskutieren. Zugleich wird auf ihm berichtet werden über Art und Verlauf der Zusammenarbeit zwischen den Vorhaben und der Projektgruppe "Telota-Projekt des Monats.
PROGRAMM
Auf dem Workshop werden die ersten drei Projekte vorgestellt:
  • Über den Online Ritter-Katalog spricht Herr Hecht,
  • über die Jahresberichte für deutsche Geschichte der Zwischenkriegszeit
  • spricht Herr Schlögl und
  • über das Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache spricht Herr Geyken.







Anschließend berichten die Projektmitarbeiter über die Konzeption und Umsetzung der verwendeten technischen Lösungen und stehen dann für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Veranstaltungszeitraum:

9:30 - 12:30 Uhr

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften