Zum Erkenntnisziel der Rechtstheorie

Öffentliche Abendveranstaltung

26. Januar 2018

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Was ist Rechtstheorie? Geht es um eine analytische Nebendisziplin der Rechtsphilosophie oder vielmehr um etwas ganz Neues, nämlich um den Ausgangspunkt multidisziplinärer theoretischer Erneuerung der Rechtswissenschaft anhand geistes-, sozial- und naturwissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse? Und was hat all das mit Philosophie zu tun?

Zum Erkenntnisziel der Rechtstheorie
Zum Erkenntnisziel der Rechtstheorie

 

Was ist Rechtstheorie? Geht es um eine analytische Nebendisziplin der Rechtsphilosophie oder vielmehr um etwas ganz Neues, nämlich um den Ausgangspunkt multidisziplinärer theoretischer Erneuerung der Rechtswissenschaft anhand geistes-, sozial- und naturwissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse? Und was hat all das mit Philosophie zu tun?

 

 

Marietta Auer ist seit 2013 Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Rechtsphilosophie an der Justus-Liebig-Universität Gießen und seit 2016 Dekanin des Fachbereichs Rechtswissenschaft. Nach Studien der Rechtswissenschaft, der Philosophie und Soziologie in München und Harvard wurde sie 2003 in München zum Dr. iur. promoviert und habilitierte sich 2012 ebendort. Ihre Forschungsleistungen wurden vielfach ausgezeichnet (u.a. „Juristisches Buch des Jahres“ 2005 und 2015) sowie 2017 mit dem Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften - gestiftet von der Commerzbank-Stiftung für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Grundlagen des Rechts und der Wirtschaft. Professor ­Marietta Auer ist u.a. Autorin der Monographien „Materialisierung, Flexibilisierung, Richterfreiheit: Generalklauseln im Spiegel der Antinomien des Privatrechtsdenkens“ (2005) sowie „Der privatrechtliche Diskurs der Moderne“ (2014).

 

Anmeldung bis zum 20.01.2018 hier 

 

 

 

Begrüßung und Einführung
Tatjana Hörnle
Akademiemitglied,
Humboldt-Universität zu Berlin

 

Zum Erkenntnisziel der Rechtstheorie
Marietta Auer
Justus-Liebig-Universität Gießen 

 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften