August Wilhelm Iffland

Festveranstaltung zum 250-jährigen Geburtstag und Eröffnung der Ausstellung Das Berliner Theaterkostüm der Ära Iffland

08. April 2009

Einstein-Saal, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Festveranstaltung zum 250-jährigen Geburtstag und Eröffnung der Ausstellung "Das Berliner Theaterkostüm der Ära Iffland"

August Wilhelm Iffland

Der Bühnenautor, Schauspieler und Theaterdirektor Iffland wurde 1759 in Hannover geboren, debütierte 1777 in Gotha bei Conrad Ekhof und spielte 1782 in Mannheim als erster die Rolle des Franz Moor in Schillers 'Die Räuber'. Von 1796 bis 1814 war Iffland Direktor des Berliner Nationaltheaters, das unter seiner Leitung zu einem Mittelpunkt der Berliner Stadtkultur wurde und eine Vielzahl ästhetischer und publizistischer Debatten auslöste.


Zeugnisse seines Schaffens sind 'Die Kostüme auf dem Königlichen National-Theater', eine Sammlung handkolorierter Radierungen, die sein Repertoire und seine Schauspiel- und Kostümkunst visualisieren. Das Akademienvorhaben 'Berliner Klassik' präsentiert diese Radierungen mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Preußische Seehandlung in der Ausstellung 'Das Berliner Theaterkostüm der Ära Iffland', die an diesem Abend in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften eröffnet wird.

 

Begrüßung

Conrad Wiedemann

Akademiemitglied, Projektleiter 'Berliner Klassik'

 

Geschmack, Theater und Geselligkeit

Claudia Sedlarz

Arbeitsstellenleiterin 'Berliner Klassik'

 

Das Berliner Theaterkostüm der Ära Iffland

Klaus Gerlach

Mitarbeiter 'Berliner Klassik'

 

Iffland und die Musik seiner Zeit

Werke von Reichardt, Zelter u. a.

Vokalquartett der Sing-Akademie zu Berlin

Gesine Nowakowski – Sopran, Friederike Stahmer – Alt, Christian Filips – Tenor, Tobias Müller-Kopp – Bariton

Klavier: Kai-Uwe Jirka

 

Ifflands Berliner Kämpfe

Jens Bisky

Journalist, Süddeutsche Zeitung

 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Aus Anlass der Ausstellung erscheint im Akademie Verlag das Buch: Klaus Gerlach (Hg.), Das Berliner Theaterkostüm der Ära Iffland. Mit 80 Farbtafeln und sechs Essays, ca. 59 EUR

Veranstaltungszeitraum:

18.30 Uhr

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften