Adolf Friedrich Johann Riedel

Adolf Friedrich Johann Riedel

Geschichte, Staatswissenschaft

* 05.12.1809 (Biendorf/Meckl.)
 08.09.1872 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    10.04.1851
    bestätigt am:
    24.05.1851

Kurzbiographie

1832 Privatdozent, 1836 Professor für Staatswissenschaften an der Universität in Berlin. 1863 geheimer Archivar im Archiv des ehemaligen General-Ober-Finanz-, Kriegs- und Domänen-Direktoriums (später Geheimes Ministerial-Archiv) in Berlin. 1868 Historiograph der brandenburgischen Geschichte. (R. war auch an industriellen Unternehmen beteiligt: 1843 Mitglied des Direktoriums der niederschles.-märk. Eisenbahngesellschaft, 1845 Leitung der berl.-anhalt. Eisenbahn, 1850 Mitglied des Direktoriums des Vereins für Rübenzuckerindustrie. Zuletzt auch Gutsbesitzer.)

Normdaten

GND:
11653334X 
Adolf Friedrich Johann Riedel
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften