Albert Defant

Albert Defant

Geophysik, Ozeanographie

* 12.07.1884 (Trient)
 24.12.1974 (Innsbruck)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    09.05.1935
    bestätigt am:
    08.06.1935
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    31.01.1946
  2. außerordentliches Mitglied
    gewählt:
    31.01.1946
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    20.05.1969
  3. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    20.05.1969

Kurzbiographie

1909 Adjunkt an der kk. Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien. 1919 Professor an der Universität in Innsbruck und Vorstand des Instituts für kosmische Physik. 1927 Professor für Meteorologie und Geophysik und Direktor des Instituts und des Museums für Meereskunde der Universität Berlin. 1945 Professor für Meteorologie und Geophysik an der Universität in Innsbruck und Direktor des Instituts für Meteorologie und Geophysik der Universität. 1949 Gastprofessor am Institut für Ozeanographie in La Jolla. 1951 Gastprofessor, 1954 Honorarprofessor an der Universität in Hamburg.

Normdaten

GND:
116050675 
Albert Defant
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften