Alexander Wassilijewitsch Toptschijew

Alexander Wassilijewitsch Toptschijew

Organische Chemie, Erdölchemie

* 09.08.1907 (bei Zaryzin)
 27.12.1962 (Moskau)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    13.01.1955

Kurzbiographie

1938 Professor für organische Chemie am Moskauer Gubkin-Institut für Erdöl. 1943 Direktor. 1947 stellvertr. Minister für Hochschulwesen der UdSSR und Vorsitzender der Attestationskomission. Zugleich Direktor des Instituts für Chemie und Technologie des Erdöls und Gases der Akademie der Wissenschaften der UdSSR. 1949 Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften der UdSSR. 1949 Generalsekretär, 1958 Vizepräsident der Akademie.

Alexander Wassilijewitsch Toptschijew
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften