Arcangelo Scacchi

Mineralogie

* 08.02.1810 (Gravina)
 11.10.1893 (Neapel)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    13.04.1872

Kurzbiographie

1842 Professor für Mineralogie an der Universität in Neapel. 1844 zugleich Direktor des Mineralogischen Museums. 1861 Senator, 1862 Sekretär der Akademie zu Neapel. 1880 zugleich Direktor der Pharmazeutischen Schule in Neapel.

Normdaten

GND:
117087769 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften