Basarin Shirendyb

Geschichte

* 15.05.1912 (Shine-Ider)
 08.03.2001

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    17.04.1975
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

Professor für Geschichte an der Universität in Ulan-Bator. 1944-1957 Rektor. 1944-1949 Sekretär des Zentralkomitees der MVRP. 1951-1954 Minister für Bildung. 1953-1957 1. Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates der Mongolischen Volksrepublik. 1960 Vorsitzender des Komitees für Wissenschaft und Hochschulbildung. 1961 Präsident der Akademie der Mongolischen Volksrepublik.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften