Bernard le Bouyer (le Bovier) de Fontenelle

Bernard le Bouyer (le Bovier) de Fontenelle

Naturwissenschaften, Philosophie

* 11.02.1657 (Rouen)
 09.01.1757 (Paris)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    04.12.1749

Kurzbiographie

Schriftsteller, Dichter und Philosoph. Zeitweilig Sekretär des Herzog von ORLEANS. 1697-1740 Sekretär der Académie des Sciences und der Académie française. (F. wird in der zeitgenössischen Literatur als Universalgelehrter charakterisiert, der sich u. a. auch auf Gebieten der Physik und Geometrie betätigte. Er war der Patriarch der französischen Frühaufklärung und hat wesentlich die Grundorientierung der neuen philosophischen Bewegung bestimmt. Von F. wurde der einzige bedeutende Nachruf auf G. W. LEIBNIZ verfaßt.)

Bernard le Bouyer (le Bovier) de Fontenelle
Kontakt
Dr. Wolf-Hagen Krauth
Wissenschaftsdirektor
Wissenschaftsadministration
Tel.: +49 (0)30 20370 428
krauth(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften