Bernhard Erdmannsdörffer

Geschichte

* 24.01.1833 (Altenburg/Thür.)
 01.03.1901 (Heidelberg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    28.10.1897

Kurzbiographie

Zunächst Hauslehrer in Ostpreußen und in Venedig. 1862 Privatdozent für Geschichte an der Universität in Berlin. 1864 zugleich Dozent, 1869 Professor für Geschichte an der Kriegsakademie in Berlin. 1871 Professor für neuere Geschichte an der Universität in Greifswald. 1873 Professor für neuere Geschichte an der Universität in Breslau. 1874 Professor für neuere Geschichte an der Universität in Heidelberg.

Normdaten

GND:
116531428 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften