Bohumil Kvasil

Physik, Kernphysik

* 14.02.1920 (Planány)
 30.10.1985 (Prag)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    03.06.1982

Kurzbiographie

1956 Professor für technische und Kernphysik an der Universität in Prag, später auch an der Technischen Hochschule in Prag. 1968 Rektor der Technischen Hochschule in Prag. 1978 Vizepräsident der Tschechoslowakischen Akademie der Wissenschaften. 1979 zugleich Direktor des Instituts für Physik der Akademie. 1982 Präsident der Tschechoslowakischen Akademie der Wissenschaften.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften