Cécilie Vogt

Cécilie Vogt

Medizin, Hirnforschung

* 27.03.1875 (Annecy/Frankreich)
 04.05.1962 (Cambridge)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ehrenmitglied
    gewählt:
    29.06.1950

Kurzbiographie

(Ehefrau von VOGT, Oskar) Dr. med. 1919 Wissenschaftliches Mitglied des Instituts für Hirnforschung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften in Berlin. 1937 Mitarbeiterin im (privaten) Institut für Hirnforschung und allgemeine Biologie in Neustadt/Schwarzwald. 1950 Nationalpreis.

(Biographisches zu Cécilie Vogt siehe auch unter: http://www.bbaw.de/akademie/kalender/index.htm)

Normdaten

GND:
117467464 
Cécilie Vogt
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften