Chlodwig Fürst zu, Prinz von Ratibor und Corvey Hohenlohe-Schillingsfürst

* 31.03.1819 (Rotenburg/Fulda)
 06.07.1901 (Ragaz)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ehrenmitglied
    gewählt:
    21.12.1899
    bestätigt am:
    05.03.1900

Kurzbiographie

1842-1846 preuß. Staatsdienst. 1866-1870 Ministerpräsident und Außenminister der bayrischen Regierung. 1870 Mitglied des Reichstages, 1871-1881 Abgeordneter der Liberalen Reichspartei, zeitweilig 1. Vizepräsident des Reichstages. 1874 Botschafter in Paris. 1880 Staatssekretär des Auswärtigen Amtes. 1885 Statthalter von Elsaß-Lothringen. 1894 Reichskanzler und preuß. Ministerpräsident (1894-1900) Erbl. Mitglied in der Bayerischen Kammer der Reichsräte. (Die Wahl von H.-Sch. erfolgte anläßlich des 200-jährigen Jubiläums der Akademie.)

Normdaten

GND:
118706314 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften