Christian Garve

Christian Garve

Moralphilosophie

* 07.01.1742 (Breslau)
 01.12.1798 (Breslau)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    07.09.1786
    bestätigt am:
    14.09.1786

Kurzbiographie

1766 Magister in Leipzig. 1767-1772 Professor für Philosophie an der Universität in Leipzig. (G. war seit seiner Jugend kränklich und hypochondrisch. Er kehrte 1772 nach Breslau zurück und betätigte sich als Moralphilosoph sowie als Übersetzer und Kommentator philosophischer Werke.)

(Biographisches zu Christian Garve siehe auch unter: http://www.bbaw.de/akademie/kalender/index.htm)

Normdaten

GND:
118537636 
Christian Garve
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften