Christian Schoettgen(ius)

Theologie, Geschichte

* 14.03.1687 (Wurzen)
 15.12.1751 (Dresden)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    30.09.1723

Kurzbiographie

1709 Magister an der Universität in Leipzig. 1716 Direktor des Lyzeums in Leipzig. 1719 Rektor der Stadtschule in Stargard, zugleich Professor am Collegium Groeningiarnum. 1727 Rektor des Gymnasiums zum heiligen Kreuz in Dresden. (Sch. war theologischer Schriftsteller und hinterließ zugleich Arbeiten über pommersche und sächsische Geschichte sowie Schulbücher.)

Normdaten

GND:
10416106X 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften