Don Antonio d' Ulloa

Geodäsie

* 12.01.1716 (Sevilla)
 05.07.1795 (Isla de Leon bei Cadix)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    16.04.1750

Kurzbiographie

1766 Gouverneur von Louisiana. 1770 spanischer Generalleutnant und Befehlshaber einer spanischen Flotte. (U. nahm 1735 als Marine-Leutnant im spanischen Auftrag an der peruanischen Gradmessung teil. 1746 kehrte er zurück, nachdem er in englische Gefangenschaft geraten war. In London freigelassen, wurde er Mitglied der Royal Society. Als Befehlshaber der spanischen Flotte führte er später den Auftrag zur Kaperung einer englischen Handelsflotte bei den Azoren nicht aus und wurde 1780 aus dem aktiven Marinedienst entlassen. Er behielt jedoch seine Stellung im Marineministerium.)

Normdaten

GND:
119052873 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften