Edgar Lehmann

Edgar Lehmann

Geographie, Kartographie

* 25.03.1905 (Berlin)
 24.11.1990 (Ladenburg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    23.04.1959
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    15.06.1961
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    15.06.1961

Kurzbiographie

1933 Leiter der Kartographischen Anstalt des Bibliographischen Instituts in Leipzig und Verlagsleiter. 1945 Leiter, später Direktor der Kartographischen Anstalt und des Technischen Betriebes des Bibliographischen Instituts in Leipzig. 1950 Professor für Kartographie und Länderkunde, 1952 Professor für Geographie an der Universität in Leipzig. Seit 1950 zugleich Direktor des Deutschen Instituts für Länderkunde in Leipzig (1968 der Akademie zugeordnet, 1969 in Geographisches Institut umbenannt.) Seit 1961 zugleich Direktor des Geographischen Instituts der Universität in Leipzig. 1963-1968 Sekretar der Klasse für Chemie, Geologie und Biologie der Akademie. 1971 Vorsitzender der Klasse Umweltschutz und Umweltgestaltung der Akademie. 1989 Ehrenspange der Akademie.

Normdaten

GND:
118571052 
Edgar Lehmann
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften