Ferdinand Paul Wilhelm Dieprand Freiherr von Richthofen

Ferdinand Paul Wilhelm Dieprand Freiherr von Richthofen

Geographie, Geomorphologie

* 05.03.1833 (Karlsruhe/Oberschles.)
 06.10.1905 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    03.03.1881
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    23.03.1899
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    23.03.1899
    bestätigt am:
    03.05.1899

Kurzbiographie

1856-1860 Tätigkeit in der Geologischen Reichsanstalt in Wien. 1873 Präsident der Geologischen Gesellschaft in Berlin. 1875 Professor für Geologie an der Universität in Bonn. 1883 Professor für Geologie an der Universität in Leipzig. 1886 Professor für Geologie an der Universität in Berlin und Direktor des Instituts für Meereskunde. 1903-1904 Rektor der Universität. (R. nahm 1860 an der preuß. Expedition nach Ostasien teil. Von 1868-1872 unternahm er Expeditionsreisen nach China, Japan, Siam, den Sunda-Inseln und Kalifornien.)

Normdaten

GND:
118745085 
Ferdinand Paul Wilhelm Dieprand Freiherr von Richthofen
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften