Francesco Graf von Algarotti

Francesco Graf von Algarotti

* 11.12.1712 (Venedig)
 03.05.1764 (Pisa)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    04.05.1747
    bestätigt am
    30.05.1747

Kurzbiographie

Italienischer Schriftsteller und Naturwissenschaftler. 1740 Kammerherr FRIEDRICHs II.; Erhebung in den Grafenstand. 1753 Rückkehr nach Italien. (A., 1739 von FRIEDRICH II. nach Preußen berufen, gehörte zu dessen Freundeskreis am Rheinsberger Hof. A. fuhr 1753 in Urlaub nach Italien und kehrte nicht mehr zurück. FRIEDRICH II. sperrte ihm 1754 das Gehalt, blieb aber mit A. brieflich verbunden. A. vermittelte von Italien Künstler an den Hof FRIEDRICHs II. und besorgte Sendungen von Delikatessen für dessen Küche. FRIEDRICH II. ließ A. 1764 in Pisa ein Denkmal setzen.)

Normdaten

GND:
119086395 
Francesco Graf von Algarotti
Kontakt
Dr. Wolf-Hagen Krauth
Wissenschaftsdirektor
Wissenschaftsadministration
Tel.: +49 (0)30 20370 428
krauth(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften