Franz Ulrich Theodosis Aepinus

Physik, Astronomie

* 13.12.1724 (Rostock)
 22.08.1802 (Dorpat)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    17.04.1755
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    25.03.1757
  2. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    25.03.1757

Kurzbiographie

Doktor med.; Privatdozent an der Universität Rostock. 1755 Astronom der Akademie und Professor für Astronomie in Berlin. 1756 Professor für Physik und Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Petersburg. Später auch Direktor des Kadettenkorps, Oberaufseher der russischen Normalschulen in Petersburg und wissenschaftlicher Ausbilder des russischen Thronfolgers.

Normdaten

GND:
100006132 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften