Friedrich Konrad Beilstein

Chemie und Technologie

* 17.02.1838 (Petersburg)
 18.10.1906 (Petersburg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    06.12.1888

Kurzbiographie

1860 Privatdozent, 1895 Professor für Chemie an der Universität in Göttingen. 1866 Professor für Chemie am Technologischen Institut, 1867 zugleich Lehrer für Chemie an der Ingenieurakademie und Chemiker des Handelsgewerberates im Finanzministerium in Petersburg. 1883 Korrespondierendes Mitglied, 1886 Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Petersburg. (B. ist der Begründer des Handbuches der Chemie.)

Normdaten

GND:
118508474 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften