Friedrich Wilhelm von Marschall

* 1724 (Berlin)
 1790 (Rom)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ehrenmitglied
    gewählt:
    11.06.1750
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    1754
  2. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    1754

Kurzbiographie

Getauft am 29.05.1724.



(Schwiegersohn von PODEWILS, Heinrich Graf v.) Legationsrat im Kabinettsministerium in Berlin. (M. verließ 1752 Berlin und ging zunächst nach Spanien, 1754 nach Rom. Er wurde jedoch nicht als Diplomat verwendet, wozu wohl sein Lebenswandel beigetragen hatte. Er starb verarmt in Rom.)

© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften