Fritz Deubel

Fritz Deubel

Angewandte Geologie

* 09.09.1898 (Weilar)
 16.12.1966 (Jena)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    19.02.1953

Kurzbiographie

1924-1934 Landesgeologe von Thüringen, 1925 zugleich Mitarbeiter der Preuss. geologischen Landesanstalt. 1937 Honorarprofessor für angewandte Geologie an der Universität in Jena. 1939 zugleich Leiter der Zweigstelle Thüringen des Reichsamtes für Bodenforschung. 1945 Leiter der geologischen Landesanstalt der DDR. 1949 Professor für Geologie an der Universität in Jena. 1952 Professor für Geologie an der Universität in Berlin. 1952 Nationalpreis.

Normdaten

GND:
118677993 
Fritz Deubel
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften