Georg Christoph Eimmart

Georg Christoph Eimmart

Astronomie

* 22.08.1638 (Regensburg)
 05.01.1705 (Nürnberg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    08.04.1701

Kurzbiographie

Studium der Mathematik und der Rechte an den Universitäten in Altdorf und Jena. 1674 Mitdirektor, 1699 Leiter der Malerakademie in Nürnberg. Radierer, Kupferstecher und Maler in Nürnberg. (E. betätigte sich als Astronom, errichtete 1677 eine Sternwarte bei der Burg in Nürnberg und erfand und baute selbst astronomische Instrumente. E. hat offenbar das Diplom der Mitgliedschaft in der Akademie nicht erhalten.)

Normdaten

GND:
118956507 
Georg Christoph Eimmart
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften