Georg Ludwig Ritter von Maurer

Rechtsgeschichte, Gräzistik

* 02.11.1790 (Erpolzheim/Pfalz)
 09.05.1872 (München)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    15.06.1854

Kurzbiographie

1818 Appellations- und Revisionsrat, später Staatsprokurator in Frankenthal. 1826 Professor für deutsches Privatrecht und deutsche Rechtsgeschichte an der Universität in München. 1829 Mitglied des Bayerischen Staatsrates. 1830 Präsident des Oberbayerischen Landrates. 1831 Reichsrat. 1832-1834 Regentschaftsmitglied für den minderjährigen König von Griechenland. 1834 Staatsrat in München. 1858 Vizepräsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München.

Normdaten

GND:
118732056 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften