Georg Quincke

Physik

* 19.11.1834 (Frankfurt/Oder)
 13.01.1924 (Heidelberg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    13.03.1879

Kurzbiographie

1859 Privatdozent an der Universität in Berlin. 1860 Lehrer für Physik an der Gewerbeakademie, 1862 zugleich Lehrer für Physik und Chemie an der Bauakademie in Berlin. 1865 Professor, 1872 Professor für Physik an der Universität in Würzburg. 1875 Professor für Physik an der Universität in Heidelberg.

Normdaten

GND:
116318406 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften