Georg Zoega

Archäologie, Numismatik

* 20.12.1755 (Dahier bei Tondern)
 10.02.1809 (Rom)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    31.07.1806
    bestätigt am:
    05.08.1806

Kurzbiographie

1778 Hauslehrer in Dänemark. 1785 Dolmetscher am Päpstlichen Stuhl. 1798 Agent und Konsul der Dänischen Regierung in Rom. 1802 Professor für Archäologie an der Universität in Kiel und Oberbibliothekar. (Z. gehört zu den Begründern der wissenschaftlichen Archäologie. Die Professur in Kiel trat er aus familiären Gründen nicht an.)

Normdaten

GND:
117009229 
© 2022 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften