Gerhard Merkel

Gerhard Merkel

Elektronische Rechentechnik, Kybernetik

* 12.08.1929 (Chemnitz)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    04.09.1969
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

Professor Dr. sc. techn. 1961 Bereichsleiter im Zentralinstitut für Automatisierung. 1964 Direktor des Instituts für Datenverarbeitung in Dresden. 1969 Direktor für Forschung und Technik und Leiter des Zentrums für Forschung und Technik im VEB Kombinat Robotron in Dresden. 1979 Stellvertr. Generaldirektor des VEB Kombinat Mikroelektronik, dann VEB Kombinat Robotron in Dresden. 1986 Direktor des Instituts für Informatik und Rechentechnik der Akademie in Berlin.

Gerhard Merkel
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften