Gotthold Ephraim Lessing

Gotthold Ephraim Lessing

Philologie

* 22.01.1729 (Kamenz/Sa.)
 15.02.1781 (Braunschweig)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    23.10.1760
    bestätigt am:
    30.10.1760

Kurzbiographie

Dichter, Ästhetiker und Philologe. 1751 Magister an der Universität in Wittenberg. 1760 Sekretär des Generals TAUENZIN in Breslau. 1770 Direktor der herzogl. Bibliothek in Braunschweig.

Normdaten

GND:
118572121 
Gotthold Ephraim Lessing
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften