Günter Vojta

Günter Vojta

Physik, statistische Physik und ihre Anwendungen auf Festkörperphysik, Plasmaphysik und physikalische Chemie

* 23.10.1928 (Bautzen)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    11.06.1970
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    17.04.1975
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    17.04.1975
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1959 Abteilungsleiter am Institut für Physikalische Stofftrennung der Akademie in Leipzig. 1961 zugleich Dozent, 1962 Professor für Physik an der Universität in Leipzig. 1961 Leiter der Arbeitsstelle für Statistische Physik der Akademie in Leipzig. 1970 Bereichsdirektor am Zentralinstitut für Festkörperphysik und Werkstofforschung der Akademie in Dresden. 1970 zugleich Professor für theoretische Physik an der Technischen Universität in Dresden.

Normdaten

GND:
137807171 
Günter Vojta
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften