Günther Köhler

Günther Köhler

Geographie

* 15.11.1901 (Dresden)
 11.07.1958 (Dresden)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    13.12.1956

Kurzbiographie

1929 Assistent an der Universität in München. 1932 Professor an der Universität in Peking. 1934-1938 Mitglied der Yellow River-Kommission in Kaifeng/Honan. 1939 Professor für Geographie Ost- und Zentralasiens an der Technischen Hochschule in Dresden und Direktor des Geographischen Instituts. 1948 Professor für Geographie an der Technischen Hochschule in Dresden; zugleich Lehrtätigkeit an der Bergakademie in Freiberg, an der Hochschule für Verkehrswesen in Dresden und an der Universität in Berlin. 1954 Direktor des Instituts für Verkehrsgeographie in Dresden.

Günther Köhler
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften